Entspannte Pause

 

Stress, nein danke!

In unserem digitalen Zeitalter ist die Welt schnelllebig. Termindruck, ein straffer Zeitplan und endlos lange Besprechungen lassen uns manchmal kaum Zeit um durchzuatmen. Neue Technologien und der demografische Wandel stellen uns vor große Herausforderungen, Change Management ist oft Dauerzustand.
 
Eine Informationsexplosion macht es uns immer schwieriger, den Überblick zu behalten.
Immer mehr Aufgaben werden gleichzeitig erledigt, wir sind immer online und „unter Strom“, und dabei oft überfordert.
 
Die Folgereaktion unseres Körpers ist Stress. Dieser ist an sich nicht negativ, spornt er doch unseren Organismus zu erhöhten Leistungen an. Schwierig wird es aber, wenn wir dauerhaftem Stress ausgesetzt sind. Denn der Zusammenhang zwischen Arbeitssituation, Stress und unserer Gesundheit ist klar nachgewiesen.
 
Das Wort „Stress“ hat seinen Ursprung ursprünglich in der Werkstoffkunde.
Stress ist der Begriff über den Zustand von Materialien, die unter Druck oder Zug belastet werden und wo die Spannungen so stark werden können, dass das Material sich verformt oder bricht.
 
Es gibt viele Möglichkeiten, zuviel Stress im Arbeitsalltag bewusst entgegenzusteuern.
Die einfachste und effektivste ist die Pause.
 
Pause, ja bitte!
 
Der Mensch kann nicht mehrere Stunden am Stück ununterbrochen konzentriert arbeiten.
Er braucht den Wechsel aus An- und Entspannung. Sonst leiden Konzentration und Kreativität, können Fehler, Verspannungen und Kopfschmerzen entstehen. Wer regelmäßig pausiert, kann damit sogar stressbedingten Krankheiten wie hohem Blutdruck oder Burnout vorbeugen und das Immunsystem stärken.
 
Oft ist es doch so:
Gerade dann, wenn wir denken wir haben keine Zeit für eine Pause, dann benötigen wir sie am meisten.
 
Manchmal braucht es einen Impuls, um vermeintlich klare Sachen auch umzusetzen.
Hier komme ich mit meinem Konzept „Entspannte Pause“ ins Spiel.
 
Entspannte Pause
 
Ich begleite Ihre Mitarbeiter durch eine kleine Auszeit vom Arbeitsalltag.
 
Dabei gibt es
 
►        Praktische und alltagstaugliche Entspannungstechniken und Übungen
►        Wertvolle Tipps für den Alltag
►        Techniken, die effektiv und wirksam in den (Berufs-)Alltag integriert werden können
►        Neue Kraft und Energie durch eine kleine Auszeit
 
Nach der Pause sind die Mitarbeiter wieder frisch, motiviert, entspannt und aufnahmefähig.
Die Köpfe sind frei, kreative Ideen können fließen.
 

 

„Ein voller Terminkalender ist noch lange kein erfülltes Leben.“
Kurt Tucholsky