Office Management - mehr als klassische Büroarbeiten

 
Office Management beinhaltet für mich auch Kommunikation, Marketing sowie Gesundheitsmanagement.
 
Ihr Tagesgeschäft wird von mir analysiert und durch effektive Arbeitsabläufe optimiert. Bei Bedarf übernehme ich nach kurzer Einarbeitung selbständig einen definierten Aufgabenbereich. Ich organisiere und erledige Ihre Büroarbeit von A (wie Ablage) bis Z (wie Zahlungswesen), übernehme Urlaubs- oder Krankheitsvertretungen und entlaste Sie bei Arbeitsspitzen durch zusätzliche Aufgaben oder Projekte.
 
Bei Ihrem Kommunikations-Konzept stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.
Ich überprüfe und überarbeite Ihre Texte, zum Beispiel Ihre Verkaufsunterlagen oder Ihre Homepage. Bei Aktionen springe ich gerne ein.
 
Ich erstelle bzw. optimiere Ihren Presseverteiler, schreibe Ihre Texte und Pressemitteilungen und kontaktiere in Ihrem Auftrag Journalisten und Redakteure.
 
Das Thema Kundenzufriedenheit soll in Ihrem Unternehmen eine stärkere Rolle spielen?
Ich erstelle eine Kundenanalyse und entwickle passende Problemlösungsmodelle.
 
Eine gesunde Unternehmenskultur ist Ihnen wichtig und das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter liegt Ihnen am Herzen?
Ich unterstütze Sie gerne bei der Einführung und Umsetzung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen.
 
Eine einfache Formel bringt es auf den Punkt.
Kundenzufriedenheit  + Mitarbeiterzufriedenheit = erfolgreiches Unternehmen.
 
Meine Qualifikation:
 
Kaufmännische Ausbildung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Betriebliche Gesundheitsmanagerin (IHK)
 
Unternehmer-Erfahrung durch langjährige Selbständigkeit und Firmenbeteiligungen
Über 20 Jahre Berufspraxis, u. a.
 
  • Büroleiterin in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Assistentin der Geschäftsführung und Pressesprecherin in einem IT-Unternehmen
  • Abteilungsleiterin Regionale Vorteilssysteme (Regensburg Card, Kulinaris Card)
  • Büroleiterin im Wahlkreisbüro eines Bundestagsabgeordneten
 
Wenn Sie eine zuverlässige und qualifizierte freie Mitarbeiterin schätzen, die auch über den Tellerrand hinausschaut, sprechen Sie mich gerne an.

 

„Wer weitergehen will, wartet nicht auf Zeichen, sondern setzt sie selbst.“
Zen-Weisheit